Dann lasst bei der Gelegenheit doch noch euer Hirn verkleinern!

November 24, 2008

…offenbar braucht ihr es nicht mehr?

Möglicherweise sind die Betroffenen ja auch Opfer, Opfer einer kreiselnden Gesellschaft und einer einflusssuchenden Industrie. Aber wo bleibt der Verstand? Von vielen Unterdrückungsmechanismen haben wir uns befreit, anscheinend ist die Welt zu langweilig geworden, dass man sich masochistisch selbst versklaven muss?

Anregung (no pun intended) für diesen Beitrag:

http://www.vaginainstitute.com/

http://www.somazone.com.au/index.php?option=com_stories&task=view_detail&id=95&cat_id=71

What on earth…?

Wen interessiert die Form des weiblichen Genitalsbereichs denn überhaupt, dass sich die Damen Sorgen machen müssten, “eklig” oder “inadequat” zu sein? Erst war es nur die Pornoindustrie mit betont infantilen (sic!) Schambereichen, jetzt sind Scheidenverengung, Schamlippenverkleinerung und -modellage schon Mainstream? Genitalverstümmelung light – was man in Afrika bekämpft, wird hier zum Trend?

Seid versichert, ich bin niemand, der für alles das passende Zitat parat hat, aber auch als unreligiöser Mensch wird man in diesem Zusammenhang das folgende Bibelstelle nachvollziehen können:

“27 Seht euch die Blumen auf den Feldern an, wie sie wachsen! Sie arbeiten nicht und machen sich keine Kleider, doch ich sage euch: Nicht einmal Salomo bei all seinem Reichtum war so prächtig gekleidet wie irgendeine von ihnen.   28 Wenn Gott sogar die Feldblumen so ausstattet, die heute blühen und morgen verbrannt werden, dann wird er sich erst recht um euch kümmern. Habt doch mehr Vertrauen!” (Lukas 12)

Es ist irrelevant, ob das Selbstbestimmungsrecht einer pluralistischen Gesellschaft jedem erlaubt sich seiner ganz individuellen destruktiven Idee hinzugeben, denn das macht jene nicht weniger gefährlich. Es gibt kaum etwas lächerlicheres und selbstdegradierendes als solche Komplexe. Und es ist noch unreifer als das Lesen von Bravo und co.

Advertisements

One Response to “Dann lasst bei der Gelegenheit doch noch euer Hirn verkleinern!”

  1. Benni said

    Do you know these moments when you’re just like “What on earth…”? I have just had one.

    Ich glaub, du hast recht: Hey, ich hab Menschenrechte! … Hm – wow, da kann man sich ja gegen Geld für was vollkommen Entrücktes aufschlitzen lassen! Toll! Und dann auch noch die primären Geschlechtsorgane, schließlich ist das auch das einzige, was an meinem Körper interessiert!

    Ich sehe dunkle Zeiten auf uns zukommen: “Der ultimative FactOrFake-Test bei *beliebige Popröhre ohne Hirn einsetze*: Ist diese Vagina echt?” in der Bravo.

    Naja, ich tu das jetzt einfach mal als pornografisch-jugendlichen Leichtsinn ab und geh ein Liedchen pfeifend zurück ins Schlaraffenland.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: