40 Volumenprozent Irrsinn in 1.5h

March 18, 2009

Ich bin mir sicher, noch nie so unsinnige Antworten in einer benoteten Arbeit gegeben zu haben wie in der heutigen Ethikklausur (Nachschreibetermin). 3 Teilaufgaben a 15 BE – da sollte eine halbe Stunde jeweils reichen. Das klappt auch – nur Teil C brachte mich aus dem Konzept: “Fassen Sie die Ergebnisse der letzten Stunden zusammen” Gut wäre gewesen, wenn ich diese Unterrichtseinheiten dann tatsächlich auch miterlebt hätte. Weiterhin sollte eine Karikatur/Cartoon gezeichnet werden bzw. ein Gedicht geschrieben, in dem unsere Ansicht zur Freiheit zum Ausdruck kommt. Ich kann nicht zeichnen, zumindest innerhalb nichts Intelligentes innerhalb von 3 Minuten ohne Nachdenkzeit; der Versuch eines Gedichtes wäre noch lächerlicher gewesen. So reduzierte sich die Lösung dieser Kreativaufgabe auf “Zeitlich unmöglich, da ich durch institutionelle und kognitive Determination in meiner Handlungsfreiheit eingeschränkt bin” (Ernsthaft. Für 5BE.) Wenigstens themenbezogen. Mangels sinnvollem Ergebnis fiel auch die anschließende Aufgabe, die Erörterung meiner dargestellten Position zu Freiheit und Determination und warum ich das nun exakt so gezeichnet (;)) habe, flach. Irgendwas über Marx, Spinoza und noch so einen Typen (“Wie Molina denke ich, dass XYZ” – der ganze Text klingt ein bisschen wie “Die Position der positiven inneren Freiheit erhält meine Zustimmung, aber irgendwie ist auch die negative äußere Freiheit toll. Die Aufgabe kotzt mich an.”) zusammengepanscht. Meinungen dürfen nicht benotet werden. Dick und fett “Meiner Meinung nach…” drübergeschrieben, helfen wird es wohl nichts. Gegen Ende habe ich wahrscheinlich gar keine annähernd kohärenten Sätze mehr zustande gebracht, ich weiß nicht einmal mehr, ob ich Darwin statt Dawkins geschrieben habe.

Draußen, vor dem Zimmer wusste ich wirklich nicht, ob ich lachen sollte oder die Viertklässler die Treppe runterschubsen. Ich hatte mich dann nach reiflicher Überlegung entschieden, in eine Ecke meines völlig wellig gerahmten Posters zu beißen. 100×70 ist eben nicht gleich 100×70. Vielleicht fügt dieses Muster dem Plakat noch ein bisschen Sexappeal hinzu, denn vom Layout her ist es mit Abstand das hässlichste des Jahrgangs, operationssaalgrün mit einem riesigen IC in Mitte und haufenweise Text. Igitt, Buchstaben. Wird sich meine Ethiklehrerin morgen auch denken.

Wer glaubt, dass ich den letzten Abschnitt vollständig ernst meine, der frisst auch schubst auch kleine Kinder die Treppe hinunter. (Ach, DAS ist die Erklärung für den Fleck im Erdgeschoss…)

Überhaupt habe ich den Verdacht, dass die Woche der irrwitzigen Klausuren ausgerufen wurde. Physik, beispielsweise: 14 Teilaufgaben, davon 12 mit zwei BE, 2 mit drei BE. Eine des zweiten Typus (der Witz geht durch den fehlenden Kontext etwas verloren) scheint durch eine simple Verhältnisgleichung  lösbar – wo ist der Haken? Ein Drittel der Arbeitszeit wurde aufgewandt, um eben diesen ausfindig zu machen. Vergeblich.

Advertisements

3 Responses to “40 Volumenprozent Irrsinn in 1.5h”

  1. Benni said

    Ich kenn das! … hätte ich gesagt, wenn ich mir nicht der bescheuerten Unzulänglichkeit dieses Satzes bewusst wäre.

    Klausuren verhauen ist doof. (Was habt ihr aber auch für bedropste Aufgaben? Ich meine, ich hab schon mit unseren manchmal kleine Nervenkonflikte, aber: Ein Gedicht zur Freiheit schreiben oder ne Zeichnung machen? Zugegeben, ich hätte meinen Spaß dran und du vielleicht auch mit etwas mehr Zeit zumindest an ersterem – aber mein Gott, redet ihr in Ethik manchmal über Verslehre und Metaebenen? Also wir nicht…) Naja, wenigstens hattet ihr scheinbar mehr philosophische Einblicke (also… ich bin mit unserer Behandlung ganz zufrieden, aber ein bisschen streifen wir das Thema nur).

    Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass dein Plakat so schrecklich ist, meins sieht nämlich nach 5min Arbeit aus (naja, es waren auch nur 2 Stunden effektive Arbeit, aber hey, der Druck hat mich 50 Euro gekostet!) und ist schwarz/weiß mit 6 bunten Bildern ohne Bezug zum Text – doll, wa?!

    Ich musste übrigens bei der Bemerkung mit den Viertklässlern heftig schmunzeln. Zwerg richtet Zwerg – und das hätte ich jetzt lieber nicht schreiben sollen, du boxt mich nur wieder.

    Oh, und Physik habe ich auch kürzlich geschrieben und war sogar besser als sonst (sprich: ich habe nur bei zwei Teilaufgaben absolut nichts hinschreiben können, das ist ein Fortschritt – wobei ich schonmal 13 Punkte in einem Semester hatte, habe ich damit schonmal geprahlt?! Manische Phasen sind was Tolles).

    Jedenfalls: Klar ist das alles mistig und vermutlich hast du noch ein ganz großes Stück mehr nachzuholen und noch ein paar mehr Klausuren vor dir (und so ein seltsames Abi und die komische BeLL-Präsentation), aber hey: Du hast nen 1,-Schnitt und so wie ich dich und den herkömmlichen Lehrer kenne, wirst du doch nich arg so schlecht sein (Mist schreibt sowieso jeder hin, vor allem in Ethik, da darfst du dir ruhig mal was aus den Fingern saugen). Lass dich zumindest nicht frusten, jetzt ist eh alles zu spät.

    Warst du eigentlich deshalb heute nich da? Du wurdest in Musik vermisst (ja, Frau Storm musste dich mit Halsschmerzen entschuldigen – also wirklich, du weißt doch ganz genau, dass du deinen Mitschülern für alles Rechenschaft schuldig bist … das durfte ich für den Mittwoch mental-schmerzhaft erfahren). Verpasst hast du – wie so oft – nichts, wir haben nur geprobt (juhu, ich war die schwangere Blödkuh in der Hauptrolle!), das seltsame Musical hat jetzt sowieso erstmal 2 Wochen Spielpause (Frau Storm hat Lehrgang und dann Theaterwoche) und ich komm schon aus Protest nich zu den nächsten “Proben” – das Stück ist wirklich dermaßen der letzte Mist.

    Kommst du denn morgen, zu Englisch? Dann kannst du mich für die Zwergbemerkung boxen und ich kann mir mal deine Rede durchlesen, in der du den Leuten erklärst, was du dir rausnimmst, dich ohne deren Erlaubnis nicht in der Schule aufzuhalten.

    Wie wär’s eigentlich mal wieder mit einer Runde in Wald und Flur zum Bären und Hirsche in die verfallenen Steinbrüche schubsen?
    Mittlerweile müssten doch die Pfützen mal weg sein und ich würd gern mal meine Fahrradstrecke per pedes ablaufen (okay, das sind ein paar Kilometer [wie weit ist es eigentlich bis Euba], sicher mindestens einer davon durch die Vorstadt, aber hey! Es ist ein Angebot oder so).

  2. Benni said

    “das durfte ich für den Mittwoch mental-schmerzhaft erfahren”
    Gemeint war der Tag vor Mittwoch, also der Tag nach Montag. Aber das hast du sicher auch so da rauslesen können, es ist ja schon fast offensichtlich! Wie auch immer.

  3. taohuayuan said

    “[wie weit ist es eigentlich bis Euba]”
    So 10km?

    “Wie wär’s eigentlich mal wieder mit einer Runde in Wald und Flur zum Bären und Hirsche in die verfallenen Steinbrüche schubsen?”
    Soll ich Muffins mitbringen?

    “kleine Nervenkonflikte”
    Hast du die nicht regelmäßig?

    “Warst du eigentlich deshalb heute nich da?”
    Hatte früh keinen Unterricht und wollte die gesamte Zeit für BeLL nutzen.

    “ich komm schon aus Protest nich zu den nächsten “Proben” ”
    Dissident!

    “Zwerg richtet Zwerg – und das hätte ich jetzt lieber nicht schreiben sollen, du boxt mich nur wieder.”
    Wart nur ab…

    “es waren auch nur 2 Stunden effektive Arbeit, aber hey, der Druck hat mich 50 Euro gekostet!)”
    50? Oje…

    “ist schwarz/weiß mit 6 bunten Bildern ohne Bezug zum Text”
    Die Bilder machen alles wieder wett 😛 Du musst ein hohes Selbstbewusstsein haben – immerhin werden deine lasziven Posen ein Jahr im Schulhaus hängen… (Du hättest deine Emailadresse angeben sollen – für die schmachtenden pubertierenden Girls!)

    “ich kann mir mal deine Rede durchlesen, in der du den Leuten erklärst, was du dir rausnimmst, ”
    Das ist ne gute Idee – ich schreibe eine Selbstkritik 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: