Doppelte Quantifizierung

March 27, 2009

Noch 8 Schultage bis Ostern (ein Tipp: Jetzt noch mit Fasten anzufangen bringts auch nicht mehr), diese Zeit wird nicht langweilig werden, denn sie werden mit einigen Eastereggs versüßt. Im Klartext: Zwei GK-Tests, zwei Mal Mathe, mit etwas Pech zwei Mal Info, weiterhin Bio, Physik und Deutsch. (Was ist eigentlich mit Musik bezüglich Benotung?)

Und dann war da noch Jesus im Briefkasten. Oder auch nicht, denn die Broschüre mit der niedlichen Zeichnung darauf stammte von den Zeugen Jehovas (die fragen im Gegensatz zu vielen anderen Heftchenverteilern wenigstens vorher nach, ob sie den Briefkasten vollstopfen dürfen) und die glauben ja bekanntlich, dass Jesus der erste Engel war. Werbetechnisch war der Zettel auch nicht wirklich sinnvoll – nach dem Lesen wusste man auch nicht, welche Art von Veranstaltung da genau beworben wird. Es scheint um das (bei den ZJ einmal jährlich gefeierte) Abendmahl zu gehen. Aber ist es nicht etwas paradox mit dem Vers “Tut dies immer wieder in meinem Gedenken” ein so selten durchgeführtes Event anzukündigen?

Wenn jemand nach mir fragt – ich werde wohl in der Mitte meines Zimmers auf dem Bambusteppich sitzen, überragt von 6 enormen Bücher- und Hefterstapeln.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage – was ist bei den Förderrichtlinien der diversen Stiftungen mit einem “überdurchschnittlichen Abitur” gemeint? Gefunden habe ich lediglich einen Auszug aus einer Studienordnung, die zwar durchaus vernünftig klingt, aber welcher 2,3er-Abiturient bekommt denn ein Stipendium?

“1,0/1,3: sehr gut
– eine hervorragende Leistung
1,7/2,0: gut
– eine Leistung, die erheblich über
den durchschnittlichen Anforderungen
liegt
2,3: gut
– eine Leistung, die über den
durchschnittlichen Anforderungen
liegt
2,7/3,0/3,3: befriedigend
– eine Leistung, die durchschnittlichen
Anforderungen genügt
3,7/4,0: ausreichend
– eine Leistung, die trotz ihrer
Mängel noch den Anforderungen
genügt”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: