Control and the Loss Thereof

May 21, 2011

it’s dark and cold where i remain
a land of wind – a land of rain
i’m in command – just of myself
my only master, decide my life

– Dieses Semester stehen weniger Prüfungen an als erwartet.

– Dafür aber eine komplexe Programmierleistung, mit der ich noch nicht einmal begonnen habe, sie aber in 5 Wochen einreichen muss.

– Mir erschließt sich weder auf intellektueller noch emotionaler Ebene, warum eine Beziehung den Tagesablauf der Beteiligten dermaßen beeinflusst.

– Ich kämpfe mit einem Motivationsschreiben für ein Stipendium – entweder zu down-to-earth oder zu pathetisch, wobei letzteres mit meinen üblichen Schreibstil Synergieeffekte erzeugt. Empfehlungsschreiben habe ich auch noch nicht. Zeit auch kaum noch.

– Ich freue mich wahnsinnig auf das WGT, habe aber noch keine Couchsurfingunterkunft und die Karten mangels finanziellem Spielraum noch nicht bezahlt.

– Mein Sportpensum läuft aus dem Rahmen. Und alles, was da noch dranhängt. Manchmal würde ich wirklich gern meinen Synapsen beim Arbeiten und ihren ubiquitären fuck-ups zusehen. Das wäre allerdings wie einem Autounfall in Slowmotion beizuwohnen. Und zu wissen, dass man eigentlich gar nicht helfen will und es auch nicht wird.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: